Das renommierte Unternehmern Vaude aus Tettnag-Obereisenbach steht voll und ganz hinter ihrer Unternehmensphilosophie – die komplett auf den Mensch und die Natur beschrieben sind. Die Drei Naturbezogenen Aspekte spiegeln sie in Ihrem Unternehmen und der Produkte wieder. Vaude wünscht es sich, immer einen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen und wenn wir schon mal beim Thema Abdruck hinterlassen sind, warum dann nicht den Schuhabdruck mit dem Vaude MOAB Mid STX AM.

Erster Eindruck zu den Vaude MOAB Mid STX AM

Ein Flatpedal Schuh? Der Vaude MOAB erinnert auf den ersten Blick definitiv nicht an einen Bikeschuh, sondern an einen Wanderschuh der Marke Vaude. Hier handelt es sich um ein Multifunktionsprodukt, für gelegentliche Laufpassagen. Mit seinen zarten 440 g ist der Schuh sehr leicht in der Hand und fühlt sich durch das Velours und das Terracare Leder wahnsinnig hochwertig an. Trotz der vielen Material-Verarbeitung achtet Vaude bei dem MOAB Mid STX AM trotzdem auf Ihre Green Shape Garantie. Das gesamte Material ist aus nachhaltigen Materialien, ressourcenschonender Herstellung und fairer Produktion. Schön ist hier, dass Vaude bei dem MOAB eine MID und eine LOW Variante anbietet. Das Größenspektrum ist gigantisch. Erhältlich ist der Schuhe in den Größen 36 – 48.

IMG_5324

Schön ist die Schnürsenkel und Klettverschluss Kombination, denn somit wird sowohl das Anziehen als auch der Halt gewährleistet.

Technische Spezifikation

Nicht nur bei Kleidung, Zelten oder Taschen sondern auch bei Schuhen hat Vaude so viele Zertifikate im ökologischen Bereich das man der Natur nicht im Nacken sitzt sondern Sie an den Füßen trägt. Wenn es um die Features geht ist es wie der Tannenzapfen im Wald, es gibt unendlich viele!

IMG_5321

Das ganz Besondere an dem Schuh ist die Sohle. Sie wurde aus Marketingtechnischen Gründen unterschiedlich farblich produziert. Die weiße Sohle im mittleren Bereich des Fußes aus Vibram Megagrip ist selbstverständlich für das Flatpedal und glatt verarbeitet um eine effektive Kraftübertragung zu erzielen. Der Grip ist gewährleistet, der Halt und die Dämpfung machen sich sehr positiv bemerkbar. Die schwarzen Sohlenteile oben und unten am Fuß bestehen aus einer Vibram XS Trek Mischung die ganz klar an die Struktur eines Wanderschuh erinnern. Der Sinn ist es hier, dass der Schuh in den Bereichen Radfahren und Wandern eine Klasse Leistung erbringt.

Aber welcher Biker kennt es nicht? Regen, Pfützen, Gewässer die auch mal mit dem Bike auf der Schulter durchquert werden. Keine Sorge, Vaude denkt trotz „Green Shape“ in diesem Sinne auch an „Blue“ wie das Wasser. Dank Sympatex Membran ist der Schuh Wasserdicht!

Selbstverständlich sind die Ortholite Einlegesohlen aus Eco Plush PU Schaum auch herausnehmbar. Aber bei z.B. Regen nicht der Grund um gegen Nässe im Schuh anzukämpfen, hier liegt der Fokus auf der Hygiene.

Auf dem Trail mit den Vaude MOAB Mid

Wir haben den „Grünen“ Schuh im Grünen getestet und waren nicht zimperlich mit ihm. Schnell reingeschlüpft in die Kleidung, Protektoren und zu guter Letzt – der Schuh. Mag gelegentlich Nervenaufreibend sein wenn die Handschuhe bereits schon sitzen. Die erste Hürde wird ohne Probleme dank der etwas dickeren, aus PET hergestellten, Schnürsenkel und dem kleinen Klettverschluss gemeistert.

Der Tragekomfort und die Passform sind am ersten Tag sehr steif und es wirkt kurzzeitig unbequem. Nach einem Tag in dem Schuh löst sich dieser anfängliche Negativpunkt in Wohlgefallen auf.

Wie machen sich jetzt die 2 Sohlen beim Fahren bemerkbar? Die weiße Sohle gibt einen guten Halt auf dem Flatpedal, die Energie die man beim Pedalieren aufbringt gehen sehr natürlich in dem Schuh über. Steigt man zum Beispiel für einen zu hohen Anstieg ab, kann man bedenkenlos dank der schwarzen Sohle eine steile Steigung sehr gut erklimmen. Bei strömenden Regen aufs Bike schmeißen? Natürlich, schlecht Wetter darf kommen.

Ganz klar ist, sowohl Biken als auch Laufen/Wandern funktioniert mit diesem Schuh hervorragend aber nach einer Tour, was passiert dann? Der Schuh ist ungemein pflegeleicht. Es muss kein Spray oder Schaum benutzt werden. In der Regel reicht das herauszunehmen der Sohle, die Schnürsenkel und den Klettverschluss leicht lockern und alles zusammen an die frische Luft. Chemische Deodorants oder Reiniger werden hier komplett überbewertet.

IMG_5328

Datenblatt zu den Vaude MOAB Mid07

  • zertifiziertes Leder von Terracare®
  • Sympatex® Membran
  • Futter aus 50% recyceltem Polyester
  • Ortholite® Einlegesohle aus Eco Plush PU Schaum
  • Verstärkung in der „Pedalzone“
  • Vibram® Vert Sohle
  • leichte und optimal dämpfende EVA Mittelsohle
  • bluesignzertifizierte Schnürsenkel aus recyceltem Polyester
  • Zehenkappe aus Gummi

Fazit zu den Vaude MOAB Mid

Der MOAB Mid STX AM kann jeden Biker der gerne Touren fährt wärmstens empfohlen werden. Wenn jemand ausschließlich nur in Bikepark’s fährt kann er selbstverständlich genutzt werden, aber die „Wandersohle“ ist in diesem Fall überflüssig.

Der Schuhe ist sehr bequem und leistet sehr guten Fahr-, als auch Laufkomfort. Wer also wer gerne viel läuft und fährt und außerdem der Umwelt zu Gute kommen möchte ist bei diesem Schuh genau richtig.

Wer möchte denn nicht immer trockene Füße und einen bequemen Schuh beim Sport?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Lacondeguy auf Mission

Anfang des Jahres machte sich Andreu Lacondeguy auf den Weg nach Vancouver, um von dort aus seinen West-Coast Roadtrip zu...

Schließen