Es ist immer Ärgerlich wenn eine ausgiebige Tour ihr abruptes Ende findet Aufgrund eines Platten. Mittlerweile gibt es zuhauf portable Luftpumpen. Ein besonderes Tool ist der SKS Airbuster.

Jeder kennt das nervige Pumpen – bei der Tour schaut man in genervte Gesichter wenn dies passiert, beim Rennen schaut man genervt auf die Uhr wenn dies passiert. Gerade im Enduro ist es besonders Ärgerlich. Man versucht die Karenzzeit einzuhalten und wirst dann fies zurückgeworfen. Egal ob Tubeless oder mit Schlauch. die Lösung hierfür ist der SKS Airbuster.

IMG_0175

SKS Airbuster – Ein erster Blick

Klingt auf dem ersten Blick nach einem Riesengerät. Allerdings passt der kleine Luftbrocken in jedes Handgepäck. Mit 12,9cm inklusive Co2 Kartusche ist er damit kleiner als jede herkömmliche Luftpumpe. Die CO2-Pumpe besteht aus einem Aluminium-Gehäuse mit integriertem Druckdosierventil, Kälteschutz und Staubschutzkappe. Sie eignet sich für Kartuschen mit Gewinde. Über einen Drehdosierer kann der Druck leicht reguliert werden. Zum Lieferumfang gehören eine 16g-Ersatzkartusche und der bewährte SKS-2-Punkt-Pumpenhalter.

Durch seine Größe ist der SKS Airbuster also der ideale Begleiter für Crosscountry oder Endurotouren. Gerade wenn man darauf bedacht ist, wenig Gepäck am Rad oder am Mann zu haben, dürfte der SKS Airbuster eine Alternative zur gewöhnlichen Luftpumpe sein.

IMG_0168

Auch in der Handhabung ist der SKS Airbuster nicht wirklich kompliziert. CO2 Katusche einschrauben, Pumpe aufs Ventil, Druckventil an dem Airbuster öffnen und schon geht los. Einfacher geht es nun wirklich nicht. Und gerade für Touren oder Rennen dürfte der SKS Airbuster dem ein oder anderen Fahrer sicherlich mal das Rennen retten.

Für den Transport entfernt man Kartusche vom Kopf. Die Sicherung (im Bild Rot) dient als Anschlag und verhindert das vollständige Einschrauben und somit auch den “Durchstoß” der zur Öffnung der Kartusche führt.

IMG_0172

Der Ventilkopf kann auf alle bekannten Ventile eingesetzt werden. Egal ob Presta, Dunlop oder Schraderventil.

Fazit SKS Airbuster

Für kleines Geld kann man sich ein wirklich nützliches Tools für die Tour in den Rucksack packen. Sowohl Anwendung als auch Gewicht stimmen. Hinzu kommt der wirklich gute Preis von knapp 20€. Damit kann man eigentlich nichts falsch machen!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen