Um auf der Tour allen Eventualitäten gerüstet zu sein muss man als moderner Mountainbiker schon fast eine kleine Werkstatt mit sich mitführen. Langten früher noch zwei in Busse um alles am Rad ein stellen zu können so braucht man heute einen Kettenieter, Torx Schlüssel verschiedene in Inbus Größen und vieles mehr.

Flaggschiffe in diesem Segment sind sicherlich der SKS aus deutscher Sicht sowie die diversen Multitools von crankbrothers oder leyzne auf internationaler Ebene.

IMG_3543

Lächelnd blickt man heute sicherlich zurück auf die Momente, in denen man kein Werkzeug dabei hatte und gefrustet sein Rad nach Hause schieben musste weil man einen Defekt hatte. Aus diesem Grund haben wir das Contec Mini Tool Pocket einmal genauer angeschaut.

In den seltensten Fällen braucht man davon wirklich alle der mitgelieferten Tools. Der deutsche Hersteller Contec geht hierbei andere Wege. Minimalismus steht an vorderster Front, so werden nur die jeweiligen Inbusschlüssel bzw. Torxschlüssel für Lenker Sattelstütze und ein Kettennieter mitgeliefert. Ob das Fluch oder Segen ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

IMG_3545

Für Freunde des Minimalismus liefert das Contec Multi Tool Pocket Inbusse in der Größe 3mm, 4mm, 5mm und 6 mm sowie einen Torx T 25 und einen Schraubendreher für Kreuzschlitz zudem sind auf kleinstem Raum noch ein Kettennieter für 9fach 10fach und 11fach Ketten verbaut. Das ganze versteckt sich in Rekordverdächtigen Maßen von 51 × 52 × 10 mm.

Von der Aufbauweise unterscheidet sich das Contec Multi Tool Pocket grundsätzlich von anderen Minitools. So ist normalerweise eine Handhabung wie beim Schweizer Taschenmesser gewohnt. Hier geht der deutsche Hersteller Contec einem komplett anderen Denkansatz.

IMG_3547

Die Werkzeuge sind vom Schlüssel entkoppelt, so dass man eigentlich nur eine eine Auswahl an Bits dabei hat die man natürlich auch aus dem entsprechenden Werkzeugkasten zu Hause anpassen kann.

Die Bits werden aus dem Käfig heraus geklappt und der Lockmechanismus wird als Schraubenschlüssel verwendet um das notwendige Drehmoment über das Bit an den Schrauber zu bringen.

IMG_3548

Der Verschluss wird zudem als Kettennieter genutzt, so dass man das entsprechende Kettenglied einfach und leicht auf der Kette pressen kann beziehungsweise wieder einpressen kann.

IMG_3549

Fazit Contec Mini Tool Pocket

Minimalisten werden sich freuen denn mit einem Gewicht von unter 50 g ist das Contec Mini Tool wirklich eines der leichtesten Mini Tools auf dem Markt. Bei einem Straßenpreis von etwas über 19,90 € wird dem Fahrer genug geboten um es einfach und bequem in die Hosentasche oder die Trikottasche zu stecken.

Wer sich mehr Funktionen wünscht, oder für wen nicht die richtigen Torx-Schlüssel dabei sind kann auf die eigenen Bits aus der Werkstatt bedienen. Wer etwas mehr Features braucht oder eine größere Grifffläche, sollte am besten zum SKS Tom18 greifen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen