Die Vorbereitungen für die Saison 2017 laufen und die ersten Rennen stehen schon im Kalender? Das 3Länder Enduro Race by ALUTECH solltet ihr nicht verpassen. 

Auch in diesem Jahr findet das 3Länder Race am Reschenpass statt. Das Event erstreckt sich über drei Tage und finde vom 25.- bis 27. August 2017 in Nauders, Südtirol und Reschen in Italien statt. Die Starter erwarten 8 bis 9 Stages deren Bau bereits im Herbst letzten Jahres begonnen hat. Die Anmeldung für das Rennen startet am kommenden Samstag, den 7. Januar um 10 Uhr.

[button color=”white” size=”big” alignment=”none” rel=”follow” openin=”samewindow” url=”www.3laenderenduro.com”]Hier geht es zur Anmeldung[/button]

Foto: Reschenpass / Manfred Stromberg

Die Möglichkeit bei einem Enduro Rennen im Team anzutreten bedient sich immer größerer Beliebtheit. Auch bei dem 3Länder Enduro Race gibt es wieder die Chance in der Kategorie “Duo” anzutreten und die Stages zu zweit zu absolvieren. Laut ALUTECH Inhaber Jürgen Schleuder bleibt die Stimmung trotz dem Renngeschehen und den Zeitnahmen entspannt. Er plant auch für dieses Jahr seine Teilnahme am Rennen fest ein.

Ganz neu für die diesjährige Ausgabe des 3Länder Enduro Race ist die Einstufung als EWS Qualifizier Event. Durch dieses Qualifizierung können ambitionierte Fahrer Punkte für die Qualifikation der Enduro World Series sammeln und kommen so der Teilnahme einen Schritt näher.

Foto: Reschenpass / Manfred Stromberg

Alles Infos im Überblick

  • Austragung: Nauders, Südtirol und Reschen, Italien am Reschenpass
  • Freitag, 25.08: optionales Training und Prolog zur Festlegung der Startreihenfolge
  • Samstag und Sonntag, 26./27.08: Zeitnahme auf 8 bis 9 Stages
  • EWS Qualifier Event: Punkte sammeln für die Qualifizierung der EWS
  • Startfeld: begrenzt auf 320 Startplätze
  • Startgeld : 133€ pro Person oder 266€ für ein Duo-Team
  • Startgeld beinhaltet: Liftticket, Startnummer, Welcome-Package, Mittags-Snack & Abendessen am Samstag

Weitere Infos über das Rennen findet ihr auf der Homepage des 3Länder Enduro Race.

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen