Rampage: Das ist Wahnsinn gepaart mit Können und Wagemut. Auch dieses Jahr gehen wieder die besten Freerider und Slopestyler an den Start. Am 26. Oktober geht es in Utah wieder rund.

  • Kurt Sorge
  • Cameron Zink
  • Ethan Nell
  • Brandon Semenuk
  • Brett Rheeder
  • Thomas Genon
  • Carson Storch
  • Kyle Strait
  • Tyler McCaul
  • Tom van Steenbergen
  • Adolf Silva
  • Andreu Lacondeguy
  • Brendan Fairclough
  • DJ Brandt
  • Graham Agassiz
  • Jordie Lunn
  • Pierre-Edouard Ferry
  • Reed Boggs
  • Rémy Métailler
  • Szymon Godziek
  • Vincent Tupin

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Propain Tyee – Der Häuptling im neuen Gewand

Der Häuptling (Tyee: indian. Häuptling) erstrahlt im neuen Gewand und verspricht mit einer Vielzahl an Änderungen noch besser und zuverlässiger...

Schließen