Das Team PROPAIN GRAVITY UNION hat auch in Ilmenau ordnetlich die Strecke gerockt. Wir möchten Euch hier noch einmal das wahnsinnig tolle Rennen aus Sicht der Teamfahrer nahe bringen und die Herren selbst berichten lassen:

11228024_443362859184717_831252402079707048_n

Vorletzter Lauf im GDC 2015: Absolute Abfahrt Ilmenau!

Die Vorfreude auf dieses Rennen nimmt immer mehr euphorische Zustände an! In Ilmenau wird immer von Allen alles gegeben, angefangen vom himmelblauem Wetter, über das beste Orga-Team, die geilsten Fans der Welt bis hin zu einer immer gleichermaßen fordernden und spaßigen Strecke.

 

12033093_443362892518047_5815615186265772332_n„Wobei ich direkt beim Thema „Strecke“ hängen bleibe, denn die war neu….zumindest gute 50 %! Oben angefangen fand sich der Start an altbekannter Stelle wieder und auch der erste Sprint samt der ersten beiden Sprünge und des Road-Gaps im Wald waren unverändert.

inside_mtb_pgu_ilmenau04Unverändert spaßig und die beste Gelegenheit aus dem Start heraus in den eigenen Rhythmus zu kommen bevor es dann in eine völlig neue Streckenführung ging. Viele neue und unbefahrene Teilstücke die sich im Laufe des Rennwochenendes aufgrund des staubtrockenen Bodens stark ausfuhren und es immer anspruchsvoller wurde seine Linien zu halten und zu treffen. Weiter über neue Sprünge als Step-Downs im frischen Wald und immer wieder Teile der alten Strecke nutzend ging es bis zur legendären Fan-Kurve.

12032103_443362875851382_6388576825825151197_ninside_mtb_pgu_ilmenau06

Und was sich da bereits im Seeding- und später dann im Race-Run abgespielt hat war einfach nur fett!!! Zieht euch das Video von Marcos Race-Run rein und macht den Ton laut!!! Im unteren Teil würzten kurze neue Teile die alte Streckenführung neu.

11836750_443362862518050_655056017473105712_nDamit wurde die Anfahrt auf den letzten „alten“ Step Down“ im Wald zur deutlichen Herausforderung, der Staub und die losen Steine taten ihr Übriges dazu.

inside_mtb_pgu_ilmenau07Danach noch kurz zweimal High-Speed im Bäume-Slalom und es ging über die Abschussrampe in die Ziellandung. Traumhaft!

inside_mtb_pgu_ilmenau08

Das Training, die Seeding und auch die Rennläufe stellten sich bei uns recht durchwachsen dar. Die Strecke lies viel Platz für Fehler und so führte das bei Andreas nach einem zu verhaltenem Rennlauf zu Platz 16 bei den Pro Masters, Marco konnte sich nach einigen Patzern auf dem 10. Platz ebenfalls bei den Pro Masters einreihen und Tempa landete nach einem Sturz nur auf einem für ihn leider enttäuschendem 91. Platz in der Elite.

inside_mtb_pgu_ilmenau09

Trotzdem war es einmal mehr ein Fest die Absolute Abfahrt in Ilmenau erleben zu dürfen!!! Soviel Herzblut aller Helfer dort, soviel Begeisterung aller Zuschauer, soviel Spaß beim Abendprogramm und soviel Downhill in Reinstform verdienen das Prädikat „besonders wertvoll!“

Ilmenau 2016…20 Jahre Absolute Abfahrt…Pflichtprogramm für jeden Rennfahrer !!!

 

Vielen Dank für den tollen Rennbericht und weiterhin alles Gute!

Hier könnt Ihr Euch noch den beeindruckenden Rennlauf von Marco Beba vom IXS Downhill Cup der Absoluten Abfahrt in Ilmenau ansehen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Mehr in Rennberichte
Rasenrennen 6.0 – the charity Race

Am letzten Wochenende war es wieder so weit. Die frOErider...

Schließen